Versand- und Zahlungsmöglichkeiten

 

Zahlungsmöglichkeiten

Vorauskasse

Sie zahlen einfach vorab per Überweisung und erhalten die Ware bequem und günstig bei Zahlungseingang and die hinterlegte Adresse geliefert, ausgenommen davon sind Schusswaffen, Waffen, Munition und diverse Wiederladekomponenten.

Elektronische Zahlungsmittel

Wählen Sie ein elektronisches Zahlungsmittel in Ihrer Bestellung aus dann werden Sie bei Abschluss des Bestellvorgangs automatisch zur Seite des Zahlungsanbieters weitergeleitet. Schusswaffen, Waffen, Munition und diverse Wiederladekomponenten sind von diesem Zahlungsmittel ausgenommen.

Warum können Waffen, Schusswaffen, Munition und diverse Wiederladekomponenten nicht im Onlinestore mittels Kreditkarte bezahlt werden?

Aufgrund firmenpolitischer Sichtweise der Kreditkartenbetreiber ist ein Kauf durch ein Fernabsatzgeschäft (E-Commerce) nicht möglich. Natürlich können Sie vor Ort alle Produkte mittels Kreditkarte bezahlen.

Warum kein PayPal?

PayPal boykottiert Waffengeschäfte. Gemäß der Nutzungsrichtlinie von PayPal darf diese Zahlungsmethode nicht für das Senden oder Empfangen von Zahlungen für Schusswaffen, Waffen, Munition, diverse Wiederladekomponenten, Schusswaffenteile oder -zubehör verwendet werden. Da PayPal die meisten Transaktionen nicht zulässt, akzeptieren wir grundsätzlich keine Zahlung per PayPal. 

 

  

Transport und Versandkosten für Waffen und Schusswaffen

Versandkosten

Die Versandkosten werden im Onlinestore nach Gewicht automatisch berechnet. Sollten Sie Abweichungen in der Gesamtsumme bei mehreren ausgewählten Artikel feststellen, teilen Sie uns das bitte mit.

Besichtigung/Abholung

Falls der Punkt Besichtigung/Abholung als einzige Option angeboten wird ist eine Besichtigung oder Abholung nur nach vorheriger Terminvereinbarung jeden Montag, Donnerstag und Freitag von 09-12 und 13 -17.30 Uhr möglich. Terminanfragen bitten wir schriftlich per E-Mail an onlinestore@earms.at zu stellen. 

Inland/Europäische Union/Drittstaaten

 

Gemäß Gewerbeordnung ist der Versand von Schusswaffen, Waffen, Munition und diverse Wiederladekomponenten an Endverbraucher gesetzlich untersagt. Der Versand von Schusswaffen und Waffen ist nur zu einem gewerbetreibenden Waffenhändler durchführbar. Für Munition und diverse Wiederladekomponenten ist kein Versand möglich da Gefahrgut.

Österreich

Variante I

Kauf durch Konsumenten

Fragen Sie bitte bevor! Sie einen Kauf tätigen in Ihrer Nähe einen gewerbetreibenden Waffenhändler ob er unser Paket annimmt und Ihnen aushändigt. Er trägt keine weiteren Pflichten, die Verkaufsmeldung/Registrierung vom Zentralen Waffenregister (ZWR) legen wir bereits dem Lieferumfang bei. Ob dieser Händler ein Entgelt für diese Leistung in Anspruch nimmt müssen Sie bitte selbst erfragen.

Variante II

Kauf durch Waffenhändler

Ihr gewerbetreibender Waffenfachhändler führt die Bestellung selbst unter dem Menüpunkt  > Händlerlogin < durch und erhält dafür den hinterlegten Händlerpreis, die Ware wird umgehend versendet.

Europäische Union / Schengenstaaten / Drittstaaten

Der internationale Warenverkehr unterliegt höheren Bestimmungen und Vorschriften die den Export aus der Republik Österreich und den Import in das Bestimmungsland betreffen, unter anderem ist eine Ausfuhrgenehmigung dafür nötig die nicht für alle Waren und alle Importländer erteilt wird. Wir behalten es uns vor, für bestimmte Waren und Länder keine Angebote zu erstellen, deren Genehmigung nicht zu erwarten ist. Der Export in NATO-Staaten wird in den meisten Fällen genehmigt, sofern für wesentliche Teile eine Importgenehmigung vorliegt.

 

 

Zuletzt angesehen