Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung für Verbraucher im Sinne des § 1 KSCHG

Ein Verbraucher im Sinne des § 1 KSCHG hat bei im Wege des Fernabsatzes geschlossenen Verträgen mit der Firma EARMS TRADING GmbH. das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Dies gilt nicht für Verträge, bei welchen das vom Verbraucher zu zahlende Entgelt den Betrag von EUR 50,00 nicht überschreitet sowie für Verträge über Waren, die nach speziellen Kundenvorgaben angefertigt wurden (zB. fachgerechte Verbindung unterschiedlicher Waren nach Käuferwunsch).

Ausgenommen von diesem Rücktrittsrecht sind auch bloße Vermittlungen durch die Firma EARMS TRADING GmbH., soweit die Vermittlung von Verbraucher zu Verbraucher im Sinne des § 1 KSCHG erfolgt.

Wurde der Vertrag bereits im Geschäftslokal ausverhandelt und dann in der Folge im Fernwege abgeschlossen, liegt kein Fernabsatzvertrag vor und das gesetzliche Rücktrittsrecht besteht nicht. Bei bloßen Informationsbesuch im Geschäft bleibt das Rücktrittsrecht jedoch aufrecht.

Die 14-tägige Widerrufsfrist beginnt mit jenem Tag, mit welchem der Käufer oder ein von ihm benannter Dritter, welcher nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Käufer mittels einer eindeutigen Erklärung (zB. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) die Firma EARMS TRADING GmbH., FN 505507v, Schirmitzbühelstraße 6, 8605 Kapfenberg, E-Mail onlinestore@earms.at über den Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Die kommentarlose Rücksendung der Ware ist nicht ausreichend.

Der Käufer kann das Muster-Widerrufsformular auf der website elektronisch ausfüllen und übermitteln. Macht er von dieser Möglichkeit Gebrauch, so wird dem Käufer unverzüglich (zB. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang des Widerrufs übermittelt.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.

Folgen des Widerrufs:

Wenn der Käufer den Vertrag widerruft, erstattet die Firma EARMS TRADING GmbH. alle Zahlungen, welche an diese geleistet wurden einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Käufer eine andere Art der Lieferung als die von der Firma EARMS TRADING GmbH. angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab jenem Tag, ab welchem die Mitteilung über den Widerruf eingegangen ist und die Ware der Firma EARMS e.U. entweder bereits rückgestellt wurde, oder eine unbedenkliche Versandbestätigung übermittelt wurde. Für die Rückzahlung verwendet die Firma EARMS TRADING GmbH. dasselbe Zahlungsmittel, das der Käufer bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Käufer wurde ausdrücklich etwas anders vereinbart; in keinem Fall werden wegen der Rückzahlung dem Käufer Entgelte berechnet.

Der Käufer hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Käufer den Widerruf erklärt hat, an die Firma EARMS TRADING GmbH zurückzusenden, oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Ware vor Ablauf der Frist versandt wird.


Der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware und das Risiko der Versendung.

Der Käufer hat für einen etwaigen Wertverlust der Ware dann aufzukommen, wenn der Wertverlust auf eine Prüfung der Ware in nicht notwendigem Umfang zurückzuführen ist. Ein Gebrauch, zu welchem Zweck auch immer, gilt keinesfalls als Prüfung.

zum Widerrufsformular

Zuletzt angesehen