IMPERIUM 3-Kammer .30 Mündungsbremse M17X1 Gewindetiefe 17mm

€ 149,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • EA872
  • 1 Stück auf Lager
AUDERE ist ein Hersteller von Schusswaffenzubehör der 2016 in Italien gegründet wurde. Dieser... mehr
Produktinformationen "IMPERIUM 3-Kammer .30 Mündungsbremse M17X1 Gewindetiefe 17mm"

AUDERE ist ein Hersteller von Schusswaffenzubehör der 2016 in Italien gegründet wurde. Dieser entwickelt und produziert eigenständig auf modernsten CNC-Maschinen taktische Ausrüstungen und Zubehör für Small Arms von höchster Qualität und hat ein breites Spektrum von Anwendern aus Militär, Law Enforcement sowie für den Schießsport und die Jagd.

Das Entwicklungsteam besteht aus aktiven Schützen mit unterschiedlichem Hintergrund und Waffenwissen. Modernste technische Fertigungs- und Qualitätssicherungsverfahren stellen sicher, dass diese Produkte die höchsten Industriestandards übertreffen.

 

Die IMPERIUM Mündungsbremse mit 3-Kammer Technologie wurde speziell für Halbautomaten und für Repetierbüchsen entwickelt. Durch die unterschiedlich angeordneten Kammern wird der Rückstoß- und Hochschlag erheblich reduziert. Jede Mündungsbremse von AUDERE wird auf modernsten 5- Achsen Fräsmaschinen der neuesten Generation aus einem Block rostfreiem Billet-Edelstahl CNC-gefräst und anschließend schwarz nitriert somit wird ein hoher Korrosionsschutz und höchste Abriebfestigkeit gewährleistet.

 

Irrtümer, Druckfehler und Änderungen vorbehalten. Unsere Produktfotos und Artikelbeschreibungen sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverwendung ohne unsere Zustimmung stellt eine Urheberrechtsverletzung laut § 86 UrhG. dar.

Weiterführende Links zu "IMPERIUM 3-Kammer .30 Mündungsbremse M17X1 Gewindetiefe 17mm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "IMPERIUM 3-Kammer .30 Mündungsbremse M17X1 Gewindetiefe 17mm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen